Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

Chutney

Unsere süß- sauer eingelegten Kornelkirschen
Die Zutaten sind:
1 kg Kornelkirschen gewaschen und entstielt
½ lt. Wasser
350 g Zucker
11/2 dl Rotweinessig
¼ Zimtstange
2 Kardamombeeren
1 Stängel Zitronengras
1 Gewürznelke

Zubereitung:
Den Zucker braun karamellisieren.
Mit Wasser ablöschen, aufkochen und auflösen lassen.
Den Rotweinessig und die Geschmacksträgerbeigeben.
Die sauberen Kornelkirschen in Gläser abfüllen und mit der heißen Marinade übergießen.
Sofort verschließen und im Wasserbad zugedeckt 30 Minuten bei 95 Grad pasteurisieren.


Unsere Tipps:
Süß saure Kornelkirschen passen gut zu Wild- Ente und Gänsegerichten.
Wenn man einmal das Glas aufgemacht hat sollte man die Kornelkirschen so schnell wie möglich, mindestens innerhalb 2-3 Tagen aufbrauchen. Empfehlenswert ist eine Lagerung im Kühlschrank. Interessant man kann auch den verbliebenen Saft zu Saucen verwenden. Die entkernten Kornelkirschen kann man gern auch mit einer Crembutter mixen entsteht eine sehr gute Fruchtbutter, als Aufstrich.
 
Chutney
 
 
Zurück zur Liste