Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

Gebrannte Creme von der Melisse

mit marinierten Früchten
Für 4 Personen
6 Eidotter
50 g Zucker
1 Vanilleschote
200 ml Milch
400 ml Sahne
20 g Zitronenmelisse, feingehackte
50 g Rohrzucker, braun
Früchte
60 g Himbeeren
80 g Erdbeeren
4 Brombeeren
4 Stachelbeeren
½ Zitrone, Saft
Garnitur
Zitronenmelisse
Staubzucker

Zubereitung
Die Eidotter mit dem Zucker verrühren.
Die durchgeschnittene, halbierte Vanilleschote mit der Milch und der Sahne zusammen aufkochen lassen. Vom Herd nehmen, das Mark der Vanilleschote herauslösen, beigeben und die Milch in die Eidottermasse einrühren.
Über dem kochenden Wasserbad die Masse unter ständigem Rühren auf 80 Grad (knapp unterhalb des Siedepunktes) erhitzen, bis die Bindung eintritt.
Nun durch ein feines Sieb seihen und die gehackte Zitronenmelisse beigeben. Die Masse in vier tiefen Tellern verteilen und im vorgeheizten Backrohr bei 85 Grad 40 Minuten garen. In der Folge wird die Creme 2 Stunden im Kühlschrank gekühlt.
Vor dem Servieren mit braunem Zucker bestreuen und im vorgeheizten Rohr bei starker Oberhitze (220 Grad), eine Minute den Zucker karamellisieren.
Anrichten
Die Beeren schneiden und mit Zitronensaft, Staubzucker und etwas Zitronenmelisse marinieren. Die Früchte auf der Creme anrichten.

Garzeit Creme im Ofen: 40 Minuten
Gartemperatur: 85 Grad

Unsere Tipps:
Für dieses Rezept brauchen sie etwas mehr Geduld und Zeit, da die Vorbereitungszeit und die Ruhezeit in diesem Fall doch etwas länger dauern.
Die Zitronenmelisse können sie durch andere, passende Küchenkräuter ersetzen. Einige besondere Raritäten hierbei: Das Zitroneneisenkraut, die Engelwurz, verschiedene Duftgeranien.
Die Beeren können Sie durch beliebige andere Früchte Ihrer Wahl austauschen.
 
Gebrannte Creme von der Melisse
 
 
Zurück zur Liste